Management

ERHALT DES KNOW-HOWS DURCH EIN SPITZENTEAM

Ein Grundsatz bei enolcon lautet, dass das gewonnenen Know-How nicht nur behalten werden muss, sondern auch als Basis für die Weiterentwicklung der Mitarbeiter und das Unternehmen dient. Unter der Prämisse wird sicher gestellt, dass enolcon bei Fachthemen immer ganz vorne mitspielt, die Weitergabe von Know-How und Erkenntnissen an Kollegen und neue Mitarbeiter ist eine Selbstverständlichkeit bei enolcon.

DR. GÜNTER SCHNEIDER

Dr. Schneider arbeitet seit über 27 Jahren auf dem Gebiet der Energiewirtschaft und Kraftwerkstechnik im In- und Ausland und auf verschiedenen Gebieten, davon mehr als 20 Jahre in Führungspositionen als Geschäftsführer.
Mehr

DR. GÜNTER SCHNEIDER Geschäftsführer
DR. HARTMUT MAIER

Dr. Hartmut Maier ist ebenfalls seit über 26 Jahren in den Bereichen Energiewirtschaft und Energie- und Kraftwerkstechnik tätig. Seine Faszination für die Energie- und Kraftwerkstechnik geht bis in seine Jugendzeit zurück.
Mehr

DR. HARTMUT MAIER Geschäftsführer